Bernhard Simonetti

Bernhard Simonetti

Gebühren / Honorar

 

 

 

Notariatsgebühren

Die Notariatsgebühren (zuzüglich Auslagen und MWSt) richten sich nach der jeweiligen kantonalen
Gesetzgebung. Zusätzliche Dienstleistungen wie z.B. die Übernahme des Mandates als Zahl- und
Treuhandstelle sind zusätzlich nach Stundenaufwand zu entschädigen.
Die derzeitigen Tarife sind aus den nachfolgenden Verordnungen ersichtlich.

 

 

Kanton Basel-Stadt:

PDF 

 

 

Kanton Baselland:

PDF 

 

 

Kanton Solothurn:

PDF 

 

 

Honorar für Beratung ausserhalb der Notariatsgebühren

Das Honorar richtet sich grundsätzlich nach dem Stundenaufwand und beträgt in der Regel zwischen CHF 250
und CHF 400 pro Stunde zuzüglich Auslagen und MWSt. Es ist insbesondere abhängig vom betroffenen
Rechtsgebiet, von der Komplexität, vom Streitwert sowie von der Dringlichkeit der Angelegenheit.